Die Geschichte eines Films | Vorschau

Von Februar bis August arbeitete ich an meiner Bachelorarbeit. Diese umfasst eine wissenschaftliche Thesis, wie auch einen Film. In meiner schriftlichen Arbeit behandle ich die Schweizer Filmförderung mit Konzentration auf den Raum Ostschweiz. In meinem Film portraitiere ich Kuno Bont, den Rheintaler Filmemacher, und dokumentiere die Entstehungsgeschichte seines Spielfilms „Das Deckelbad“, wofür er aufgrund Ablehnungen seitens der Filmförderstellen hart kämpfen musste und somit Haus und Hof riskierte.

Mein Film wird diesen Sonntag, 9. August ab 20.15 Uhr auf meinem Blog Premiere feiern. Zunächst hier eine Art Trailer zu meiner Bachelorarbeit.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s